Assistentin/-en der Klinikleitung (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche)

Die Kaiser-Karl-Klinik ist eine modern ausgestattete Fachklinik für Rehabilitative Medizin (150 Betten) mit den Indikationen Orthopädie, Geriatrie und Innere Medizin in zentraler Lage der Stadt Bonn. Darüber hinaus gibt es in der Klinik ein Ambulantes Therapiezentrum (ATZ).

Zur Unterstützung der Klinikleitung suchen wir im Rahmen der Nachfolgeplanung wegen Ruhestand zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Assistentin/-en der Klinikleitung (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche)


Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder Bachelorstudium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Recht, Management im Gesundheitswesen oder einer vergleichbaren Disziplin
  • wünschenswert: Berufserfahrung in vergleichbarer Assistenzfunktion einer Gesundheitseinrichtung
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • ausgeprägtes grammatikalisches und orthografisches Verständnis, Freude an Texten
  • hohe Leistungsmotivation
  • strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • kommunikationsstark und belastbar
  • Organisationstalent
  • flexibel
  • selbstständige Arbeitsweise
  • sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen, Loyalität und Diskretion

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Klinikleitung bei der Erfüllung operativer, konzeptioneller und planerischer Aufgaben
  • Begleitung von Prozessen und Projekten
  • Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle der administrativen Vorgänge des Vorzimmers der Klinikleitung
  • Organisation und Planung von Terminen und Sitzungen sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Vorbereitung von Unterlagen und Präsentationen
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Themenrecherche, Einholung von Auskünften
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (u. a. Flyer, Werbemittel, Veranstaltungen)
  • Unterstützung im Bereich Personal

 

Das bieten wir Ihnen

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Anstellung
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • ein sehr gutes und vertrauensvolles Arbeitsklima in einem engagierten und kollegialen Team
  • langfristige Gestaltungsperspektive
  • eine Klinik mit ansprechendem Ambiente an einem zentral gelegenen Standort mit bester Verkehrsanbindung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

 

Ihre Bewerbung (per E-Mail im .pdf-Format oder per Post) richten Sie bitte an Herrn Lothar Lotzkat, Geschäftsführer, info@kaiser-karl-klinik.de