Reha-Klinik: Medizinisches Schreibbüro – Mitarbeiter (w/m/d) auf 450-EUR-Basis

Die Kaiser-Karl-Klinik ist eine hochmodern ausgestattete Fachklinik für Rehabilitative Medizin (150 Betten) mit den Fach­abteilungen Orthopädie, Geriatrie und Innere Medizin in zentraler Lage der Stadt Bonn.

Wir suchen ab sofort im Medizinischen Schreibbüro im Rahmen einer Geringfügigen Beschäftigung (450-EUR-Basis) eine/-n zeitlich flexible/-n Mitarbeiter/-in (w/m/d)– davon an zwei Tagen pro Woche vormittags.

 

Voraussetzungen

  • wünschenswert ist eine Ausbildung als Med. Fachangestellte/-r, Gesundheits-/Kranken­pfleger/-in oder im kaufmännischen Bereich mit mehrjähriger Erfahrung im med. Bereich
  • sehr gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur – besonders in den Bereichen Orthopädie, Innere Medizin und Geriatrie
  • Deutsch in Wort und Schrift perfekt
  • Schreiben nach Phonodiktat
  • sicherer Umgang mit allen MS-Office-Programmen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit

 

 

Bewerbungen bitte per Briefpost oder per E-Mail im pdf Dateiformat